Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Günstiger laden an Ionity-Säulen

Hyundai-Kunden können beim Laden an einer Ionity-Schnellladesäule Geld sparen, sofern sie monatlich einen gewissen Grundpreis zahlen.

Besitzer eines Hyundai-E-Fahrzeugs können im Rahmen der Ladetarife „Flex“ und „Easy“ ihr E-Mobil an Ionity-Schnellladestationen in Deutschland statt für 79 Cent pro Kilowattstunde für 29 Cent laden. Voraussetzung ist, dass sie das Premiumpaket mit einer monatlichen Grundgebühr von 13 Euro abschließen. Das Angebot richtet sich an Viel- und Langstreckenfahrer. Bei Besitzern beziehungsweise Käufern eines Ioniq 5 übernimmt Hyundai die Grundgebühr des Premiumpakets für ein Jahr. Interessenten müssen sich dafür bis zum 30. Juni unter www.chargemyhyundai.com registrieren.

Gib den ersten Kommentar ab

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.